Schützenverein Lütkeheide e.V.

seit 1948

Startseite 


Die Website befindet sich noch in der Um-/Aufbauphase. Wir bitten um Verständnis, falls von Ihnen gesuchte Informationen fehlen!


Kartoffelfest 2016


Unser diesjähriges Kartoffelfest war wieder ein voller Erfolg. Trotz der kurzfristigen Verlegung auf das Anwesen Klenner an der Capeller Straße war die Resonanz wieder richtig gut, was sicherlich auch an dem tollen Spätsommerwetter lag.

Das neue, erweiterte Speiseangebot mit insgesamt sieben unterschiedlichen Kartoffelgerichten kam durchweg gut an. Und auch die Mannschaft auf dem Bierwagen hatte immer gut zu tun.

Unser neues Zelt ist ideal für unsere Veranstaltungen und erhielt von allen Seiten Lob. Mit den Feuerkörben, die mit Anbruch der Dunkelheit angezündet wurden, wurde es abends dann richtig gemütlich.

Auch die Stimmung war hervorragend, wie sich unser Kaiserpaar Birgit I. und Wolfgang I. Arnts, die aus Fischach bei Augsburg angereist waren, selber überzeugen konnten. Daher endete das Fest auch erst weit nach Mitternacht.

Wir freuen uns schon auf das Kartoffelfest 2017!

Wir haben ein neues Kaiserpaar!

Birgit I. Arnts hat mit dem 373. Schuss - als erste Frau in der Vereinsgeschichte - den Vogel abgeschossen. Die Ex-Königin von 2002 regiert mit ihrem Mann Wolfgang, Ex-König von 2006, die Lütkeheideschützen.

 Photo: Westfälischer Anzeiger   


Unser Hofstaat 2016 - 2018

Photo: Westfälischer Anzeiger  

   

 



Über uns 

Der Schützenverein Lütkeheide e.V. wurde am 05.09.1948
durch Johann Szpak, Heinrich Nordmann, Heinrich Schäper, Heinz Weidemann, Clemens Wiebusch und Gottfried Döbbe gegründet.
Ziel war es bereits bei Vereinsgründung die gut nachbarschaftlichen Verhältnisse in dem Neubaugebiet
der Lütkeheide im Werner Norden zu fördern und regelmäßig Schützenfeste zu feiern.
Es kann also zurecht behauptet werden, dass der Schützenverein Lütkeheide e.V. von 1948 ein Nachbarschaftsverein ist,
dessen Mitglieder sich in Form eines Schützenvereins zusammengefunden haben.