Schützenverein Lütkeheide e.V.

seit 1948

Startseite 


Die Website befindet sich noch in der Um-/Aufbauphase. Wir bitten um Verständnis, falls von Ihnen gesuchte Informationen fehlen!


Kartoffelfest 2017


Erstmals feiern der Schützenverein Lütkeheide und der Schützenverein Frohsinn 07 gemeinsames ein Kartfoffelfest. Hierdurch wollen die beiden Vereine nicht nur mehr Leute für das bisherige Fest unseres Vereines begeistern und die Zusammenarbeit zwischen den beiden Vereinen stärken. Auch das Angebot bei dem Fest soll ausgeweitet werden.

Im Mittelpunkt des Festes steht - wie es ja schon auf dem Plakat heißt – „das Beste aus der feinen Knolle“. Und das sind in diesem Jahr folgende Gerichte:

- Reibeplätzchen
- Backkartoffeln
- Bratkartoffeln
- Kartoffelgratin
- Drillinge
- Kartoffelsuppe
- Kartoffeltorte

Und dazu als "kurze" Unterstützung einen Kartoffelschnaps. Aber natürlich sind auch andere Getränke im Angebot: frisches Brinkhoffs No. 1 und Hövels vom Fass, Rot- und Weißwein sowie Rosé, diverse alkoholfreie Getränke und gute Hochprozentige.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz. Passend zum Thema können sich die Kleinen beim Kartoffeldruck ausprobieren und Stockbrot rösten.

Mit Anbruch der Dunkelheit werden wieder die Feuerkörbe entzündet und für eine wohlige Atmosphäre sorgen. Unter den beiden großen Zelten können sich die Besucher vergnügliche Stunden vertreiben.

Das Fest findet auch in diesem Jahr auf dem Anwesen Klenner an der Capeller Str. 38 statt. Beginn ist um 17.00 Uhr.

Zum Aufbau und Kartoffelschälen treffen sich die Mitglieder aus beiden Vereinen am Freitag, den 08.09.2017, um 17.00 Uhr bei Klenner. Abbau ist am Sonntag, den 10.09.2017, ab 11.00 Uhr.

Die Schützenvereine Lütkeheide und Frohsinn 07 laden ihre Vereinsmitglieder mit deren Familien, Witwen verstorbener Mitglieder, Freunde und Förderer beider Vereine und die Bewohner der Vereinsgebiete herzlich zu diesem gemeinsamen Fest ein.

Wir würden uns über eine große Resonanz von den Mitgliedern beiden Vereinen sehr freuen. Tragt alle mit zum Gelingen des Festes bei.

 

Sommerfest und Kinderschützenfest 2017

Anfang  Juli  ist  es  nach  zwei  Jahren  wieder  so  weit.  Die  Siedlergemeinschaft  Steinkamp  veranstaltetwieder  in  Kooperation  mit  dem  Schützenverein  Lütkeheide ein  gemeinsames Sommer- und  Kinderfest  für  alle  Bewohner  der  Lütkeheide  auf  dem  Spielplatz  der  Steinkampsiedler am Grevinghof

Gemeinsam haben die Vorstände beider Vereine wieder ein attraktives Programm ausgearbeitet. Insbesondere beim Kinderfest wurde einiges getan, um diese Veranstaltung deutlich aufzuwerten.

Am 08.07.2017 startet das zweitägige Fest mit dem Sommerfest. In diesem Rahmen treten
die  Lütkeheideschützen  um  16.30  Uhr  bei  der  Firma  Goldmann  am  Stemmenkamp  93  an,
wo  der  scheidende  Sommerkönig  Klaus  Timmermann  zum  Umtrunk  eingeladen  hat.  Auch
der befreundete Schützenverein Frohsinn 07 wird an diesem Tag an der Veranstaltung teilnehmen.

Zusammen  mit  dem  Kaiserpaar  Birgit  I.  und  Wolfgang  I.  Arnts  geht  es  nach  dem  Umtrunk
unter den Klängen des Spielmannszugs Frohsinn 07 zum Spielplatz der Steinkampsiedler am
Grevinghof,  wo  die  Siedler  die  Schützen  gegen  17.30  Uhr  erwarten.  Anschließend  beginnt
das  gemeinsame  Sommerfest  der  Siedler  und  Schützen.  Für  Speis  und  Trank  und  musikalische Unterhaltung ist gesorgt.

Die Lütkeheideschützen nutzen das gemeinsame Fest um ab 18.30 Uhr beim Vogelschießen einen  neuen  Sommerkönig/-in  zu  ermitteln,  der/die  gegen  21.00  Uhr  proklamiert  werden soll.

Die Kinder stehen dann am Sonntag, den 09.07.2017, ganz im Mittelpunkt, wenn um 13.00 Uhr das  Kinderfest  auf  dem  Spielplatz  am  Grevinghof  beginnt.  Hierzu  wird  als  erstes  das scheidende
Kinderkönigspaar  des  Schützenvereins  Lütkeheide,  Jannes  Holtrup  und  Finja Hellinghausen,
empfangen.

Erstmals  wird  ein  Kinderflohmarkt/Tauschbörse  im  Rahmen  des  Kinderfestes  stattfinden.
Interessierte  Eltern,  die  dort  einen  Stand  belegen  möchten,  werden  gebeten,  sich  bis  zum
30.06.2017  bei  Martin  Berndsen  (Handy:  0172/2857961)  anzumelden.  Die  Anmeldung  ist
kostenlos!

Beim  Kinderfest  erwartet  die  Teilnehmer  ein  buntes  Unterhaltungsprogramm  mit  vielen
Spielmöglichkeiten  für  die  Kinder  und  Kaffeetrinken  für  die  Eltern.  Als  besondere  Höhe-
punkte haben die Veranstalter den Clown Knopf, das Spielmobil Rappelkiste der Jugendhilfe
Werne,  zwei  Hüpfburgen,  das  Kugellabyrinth  der  THW-Jugend,  ein  Kinderkarussell,  einen
Aussichtskran besorgt.

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Kind 4,00 €. Hierin ist nicht nur die Teilnahme an allen
Spielmöglichkeiten enthalten. Jedes Kind bekommt darüber hinaus noch ein Getr
änk, einen Imbiss nach Wahl (Bratwurst oder Pommes oder 2 Waffeln) und ein Wassereis. An den einzelnen Spielstationen werden darüber hinaus noch Süßigkeiten ausgegeben.

Die Steinkampsiedler und Lütkeheideschützen fühlen sich traditionell auch dem Kinderheim
St. Josef an der Ottostraße verbunden. Daher sind die Kinder dieser Einrichtung wie immer kostenlos zur Teilnahme an dem Kinderfest eingeladen.

Der  Schützenverein  Lütkeheide  wird  im  Rahmen  des  Kinderfestes  beim  Pfeilwerfen  an  der
Ballonwand sein neues Kinderkönigspaar ermitteln. Dieses soll gegen 17.30 Uhr proklamiert werden.      Mit einem gemeinsamen Stockbrot rösten klingt um 18.00 Uhr das Kinderfest und damit die zweitägigen Feierlichkeiten für Jung und Alt aus.

Die  Steinkampsiedler  und  Lütkeheideschützen  laden  nicht  nur  ihre  Mitglieder  mit  Familien
sondern  alle  Bewohner  der  Lütkeheide  zum  Sommer- und  Kinderfest  ein.  Natürlich  sind darüber hinaus alle Kinder herzlich zum Kinderfest am Festsonntag einge

 

 

 

 



Wir haben ein neues Kaiserpaar!

Birgit I. Arnts hat mit dem 373. Schuss - als erste Frau in der Vereinsgeschichte - den Vogel abgeschossen. Die Ex-Königin von 2002 regiert mit ihrem Mann Wolfgang, Ex-König von 2006, die Lütkeheideschützen.

 Photo: Westfälischer Anzeiger   


Unser Hofstaat 2016 - 2018

Photo: Westfälischer Anzeiger  

   

 



Über uns 

Der Schützenverein Lütkeheide e.V. wurde am 05.09.1948
durch Johann Szpak, Heinrich Nordmann, Heinrich Schäper, Heinz Weidemann, Clemens Wiebusch und Gottfried Döbbe gegründet.
Ziel war es bereits bei Vereinsgründung die gut nachbarschaftlichen Verhältnisse in dem Neubaugebiet
der Lütkeheide im Werner Norden zu fördern und regelmäßig Schützenfeste zu feiern.
Es kann also zurecht behauptet werden, dass der Schützenverein Lütkeheide e.V. von 1948 ein Nachbarschaftsverein ist,
dessen Mitglieder sich in Form eines Schützenvereins zusammengefunden haben.